• Kulturnacht
  • Fokus_Carlos_Matter

    IM FOKUS: CARLOS MATTER

    Bis 12. JANUAR 2020

  • ÎlesElles

    Îles - Elles.
    Selina Baumann, Patricia Bucher
    und Chloé Delarue

    12. Mai bis 28. Juli 2019

  • Sammlungpräsentation_RRR

    RHYTHMUS, REIHE, REPETITION

    BIS 12. JANUAR 2020

  • Aramis Navarro_Paella mit Queso

    Aramis Navarro:
    Paella mit Queso

    12. Mai bis 28. Juli 2019

arrow

Sind Sie schon

Mitglied bei uns?

 
Mi bis Fr 14 bis 18 Uhr
Sa und So 11 bis 18 Uhr


Kunst(Zeug)Haus

Schönbodenstrasse 1
8640 Rapperswil-Jona
Telefon 055 220 20 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kabinett: Hommage an Peter Wiedenmeier – Zeichnungen

14. November bis 24. Januar 2010


Peter Wiedenmeier (1948 Romanshorn bis 2007 Zürich) war von Beruf Bankangestellter bei der Bank Vontobel und mit Leidenschaft der Literatur, Musik und bildenden Kunst zugetan. Er war Initiator des Kulturclubs „Funky Butt", Lektor und Verleger, aber vor allem war er ein passionierter Zeichner. Stets trug er auf der Strasse, in Restaurants oder bei Theaterbesuchen einen Zeichenblock auf sich, in dem er mit geschickter Hand seine Zeitgenossen festhielt. Nach und nach entstanden Hunderte von Zeichnungen, die von Begegnungen im Alltag erzählen und die Menschen ob würdevoll oder lächerlich, schön oder hässlich ebenso liebevoll wie scharfsinnig zu Papier bringen. Es ist dies die erste Museumsausstellung des Künstlers, in Zusammenarbeit von Werner Wiedenmeier und Peter Bosshard entstanden.
(Ausstellungskonzept: Peter Bosshard; Ausstellungskatalog Edition HOWEG).

zurück