Ausstellungen_2021.JPG

Terminkalender

FiLM «THE SHARING PROJECT»

Wochenende 23. April 2021 – 25. April 2021

orig 2021 ig halle clio newton 2 zu 3 verhältniss

© Joel Tauber

 

«The Sharing Project» ist eine 29-minütige philosophische Reise, eine persönliche Erzählung und eine Art Dokumentarfilm, der versucht, die Bedeutung des Teilens zu erkunden. Ein Thema, welches für den Aktivisten und Filmemacher Joel Tauber (*1972) und seinen kleinen Sohn Zeke unglaublich komplex ist und mit zunehmendem Wissen immer verwirrender wird. Also sucht Tauber Klarheit bei Experten aus verschiedenen Bereichen – einem Philosophen, einem Leiter eines Obdachlosenzentrums sowie einer Psychologin. Joel und Zeke wenden sich dann dem Ort der vergessenen Kommune Happyville (19051908) in South Carolina (USA) zu  in der Hoffnung, dass die Landschaft, die einst die Utopist*innen inspirierte, auch sie inspirieren wird. Und sie daran erinnert, dass Teilen ein Ideal ist, das es wert ist, angestrebt zu werden.

Joel Taubers Film wurde international mehrfach als «Bester Experimentalfilm» oder «Bester internationaler Dokumentarfilm» ausgezeichnet. Der Film ist in englischer Sprache.

Den Film werden Sie übers Wochenende (23. April 2021 – 25. April 2021) hier sehen können.